Heckler's Seepanorama Appartements | Aufkirch 37 | 88662 Überlingen
Buchung

Wanderschuhe an, rauf’ aufs Rad oder eine kühle Erfrischung im Bodensee, wir haben da was …

Wanderschuhe an, rauf’ aufs Rad oder eine kühle Erfrischung im Bodensee, wir haben da was …

Radtour

Dreiweiherschleife für Naturfreunde

Von Aufkirch aus können Sie mit Ihrem Rad zu einem Naturerlebnispfad (Weg) mit drei angelegten Sielmannweihern starten. Natur erleben, begreifen und Zusammenhänge verstehen, machen diese Tour für Naturfreunde zu einem Highlight.

Die Schleife führt über Owingen nach Billafingen,zum Heinz-Sielmann-Weiher, Birnensortenerhaltungsgarten und einer Wasserbüffelweide. Über Seelfingen zum Seelfinger-Weiher und weiter nach Walpertsweiler wo (Richtung Bonndorf) auf dem ca 10 ha große Projektgebiet der Inge-Sielmann-Weiher liegt. Zu dem Projekt gehört die Kennzeichnung von Sträucher, Bäume und Pflanzenarten. Jedes Jahr kommen neue Arten auf natürliche Weise dazu. Über zweihundert Informationsschilder erklären die Artenvielfalt wie beispielsweise verschiedene Greifvögel, Schwarzspechte, Scharzkelchen und Rohrsänger. Ein weiterer Sielmannweiher im Nesselwanger Ried rundet die Schleife des Biotopverbunds ab. Über Hödingens Kulturlandschaft mit Streuobstwiesen und Schafbeweidung gelangen sie wieder nach Aufkirch.

Wanderung

Spetzgarter Tobel

Unsere Bodenseelandschaft ist durchzogen von geheimnisvollen Tobeln, die zu Spaziergängen einladen. Tobel sind Schluchten und Klammen, die eine große Artenvielfalt beherbergen und denen eine ganz eigene Stimmung innewohnt. Der im Naturschutzgebiet liegende Spetzgarter Tobel ist in gerade mal 8 Gehminuten von unseren Häusern aus zu erreichen.

Diese Erosionsschlucht ist bis zu 65 Meter tief und liegt zwischen gigantischen Sandsteinfelsen und dem Killbach. Der Bach hat diese Schlucht über Jahrtausende hinweg aus dem Stein gefräst. Sie lädt zum Staunen ein und lohnt sich auch für einen kleinen Spaziergang immer wieder. Der Spetzgarter Tobel wird oft als Juwel der Region bezeichnet. Ob im Frühling das Meer an Blüten, die Kühle im Sommer am plätschernden Bach, das Farbenspiel der Laubverfärbung im Herbst oder stattliche Eiszapfen im Winter – im Tobel werden Sie Ihre persönlichen Glücksmomente finden. Der Weg dorthin lässt sich leicht mit einer größeren Wanderung verbinden. Beispielsweise können Sie von Aufkirch aus zum Höhengasthof Haldenhof wandern und einen der spektakulärsten Ausblicke auf den Bodensee von dort aus genießen.

Wanderung

»SeeGang« Premium Wanderweg

Der Premiumwanderweg führt fast unmittelbar an unserer Haustüre vorbei, auf seiner Strecke liegt auch der Spetzgarter Tobel.

Dieser einzigartige Wanderweg verbindet auf etwa 53 Kilometern Überlingen mit der Universitätsstadt Konstanz auf der anderen Seeseite. Der SeeGang ist in beide Richtungen beschildert und enthält vier Etappen, die jederzeit auch einzeln begangen werden können oder auch nur in Abschnitten. Wer mag, kann die Strecke auch durch Bus und Bahn oder Schiffsfahrten verkürzen. Faszinierend ist der SeeGang auf jeden Fall,denn die Wege führen durch liebliche Landstriche, wildromantische Tobel, vorbei an üppigen Streuobstwiesen, Ruinen und über schattige Waldpfade. Immer wieder bieten sich spektakuläre Blicke auf den Bodensee und die Alpen. Dieser Premiumweg ist so gelungen wie kein zweiter in Deutschland. Sie erhalten bei uns die ausführliche Broschüre zum „SeeGang“ und können sich im Internet über diesen vielfältigen Wanderweg informieren unter

www.premiumwanderweg-seegang.de

Golfen

Golfplatz Owingen-Überlingen

Den Golfplatz in Owingen, der wunderschöne Blicke auf den Bodensee und die Alpen bietet, können Sie von uns aus mit dem Auto in 5 Minuten erreichen.

Ob für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis – der Golfplatz am Hofgut Lugenhof ist ein Erlebnis für Sportbegeisterte und Naturliebhaber. Die 18-Loch-Anlage mit Obstbäumen und Wasserflächen ist perfekt in ein geschwungenes Areal integriert. Der Golfplatz nimmt Teil am Pilotprojekt des baden-württembergischen Golfclubs „Wir fördern Artenvielfalt – Lebensraum Golfplatz“ und ist stolz auf seine Blumenwiesen, Nistkästen und andere Naturschutzmaßnahmen.

Auf dem Hofgut selbst können Sie sich im eigenen Restaurant von Koch Christian Klemm kulinarisch verwöhnen lassen.

www.golfclub-owingen.de

Landesgartenschau Überlingen 2021

„Erfrischend - Grenzenlos – Gartenreich“ ist das Motto der ersten Landesgartenschau am Bodensee, die 2021 in Überlingen stattfindet.

Damit feiert Überlingen vom 9. April bis zum 17. Oktober ein sommerlanges Gartenfest mit fünf abwechslungsreichen Ausstellungsbereichen auf einer Fläche von rund 11 Hektar in der historischen Innenstadt und unmittelbar am Wasser. An den insgesamt 192 Tagen wird viel geboten. Unter anderem erhält Überlingen durch die Landesgartenschau einen etwa sechs Hektar großen Uferpark mit naturnaher Ufergestaltung und freien Seezugängen. Neben dem Uferpark ist die innerstädtische „Grünvernetzung“ ein schöner Bestandteil der Landesgartenschau. Dazu zählen die Villengärten, Rosenobelgärten, Menzinger Gärten genauso wie der einzigartige

Stadtgarten und der romantische Stadtgraben oder das neue Pflanzenhaus am See. Ob Natur, Kunst- oder Kulturliebhaber, Groß oder Klein, Überlingen zeigt mit der Landesgartenschau neue Einblicke in die Stadt. Von Aufkirch aus können Sie entspannt zu den Ausstellungsflächen laufen oder mit dem Bus fahren.

www.ueberlingen2020.de